Sperrgut?

 

Wenn es mir schlecht geht schreibe ich. Briefe an den Menschen, der schuld an meinem Zustand ist. In 98% der Fälle bekommt derjenige eben diesen Brief auch. Zum einen, damit er weiß, was Sache ist und zum anderen, damit ich mir den ganzen Müll mal von der Seele schreiben kann.

Momentan schreibe ich auch wieder an einem solchen Brief. Er wird lang, sehr lang, denn ich bin inzwischen auf Seite 34 und noch lange nicht am Ende. Nun muss man dazu sagen, dass ich mit der Hand schreibe. Auf Karopapier. In jede Reihe. Sehr klein.
Vermutlich wird die lesende Person Augenkrebs bekommen, sei es drum, ich kann ja auch gönnen. Warum soll nur ich den ganzen Spaß haben?!
Warum ich darüber rede? Weil ich mir ernsthaft Gedanken über das Porto mache. Gilt das dann schon als Sperrgut?!  😀

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Sperrgut?

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s