Dienstags?

Ich wurde gefragt, ob ich nicht auch den Dienstag im Elterncafè übernehmen könnte. Letzte Woche wurde ich gefargt und hatte versprochen bis Montag eine Entscheidung gefällt zu haben.

Heute habe ich mich entschieden.Aus ganz egoistischen Gründen habe ich mich dagegen entschieden. Nicht weil ich Arbeitsscheu wäre, oder es zu anstrengend ist, sondern weil es ein Dienstag ist.

Jeden Montag bin ich mit der Prinzessin in der „Pengreen“gruppe, Donnerstags in der Krabbelgruppe und Freitags nach dem Elterncafè nehmen wir am Singgarten teil. Dementsprechend bleiben mir lediglich noch der Dienstag- und Mittwochvormittag, wo wir uns mit Freunden treffen, gemeinsame Ausflüge oder einfach nur entspannen können. Würde ich jetzt auch noch den Dienstagvormittag verbuchen, bliebe gar keine wirkliche Zeit mehr, in der man etwas tun kann und ganz ehrlich:  dies würde mir fehlen.

Ja, ich freue mich darauf wieder arbeiten zu gehen, aber noch bin ich in Elternzeit und ich finde, diese sollte die Maus auch auskosten dürfen. Immerhin sind es ja nur noch ein knappes halbes Jahr…

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Dienstags?

  1. Ja, dem schließe ich mich an, vor allem, wenn man bedenkt, dass das ja erst anlaufen muss da und du da zeitweise ja wirklich alleine bist. Die Zeit solltest Du ehrlich noch nutzen!!!

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s