Urlaub…

Urlaub… Kein Urlaub… Wochenendausflug… Kein Wochenendausflug…

Es ist schwierig. Der Schatz hat demnächst Urlaub und ganz eigentlich wollten wir weg. Raus aus Berlin. Der Schatz hat es sich verdient und ich eigentlich auch. Nachdem das dann mit der Buchung nicht mehr geklappt hatte, weil der passende Termin erst verfügbar und dann nach Abschluss nun doch nicht mehr war, hatten wir uns überlegt für eine Woche in den Harz zu fahren.  Aus unterschiedlichen Gründen hatten wir diese Idee dann auch wieder verworfen und sind spontan auf einen kleinen Trip an die polnische Ostsee umgeschwenkt.

Und nun kommt dies aber wahrscheinlich auch wieder nicht in Frage und so langsam mache ich mir Gedanken, ob wir denn überhaupt wegfahren werden. Nicht das wir nicht wüssten, wie wir uns daheim die viele Zeit vertreiben sollten, zu tun gäbe es gewiss genug und der Garten wäre vermutlich auch dankbar, wenn er fertig würde. Aber so ein Urlaub in den heimatlichen Gefilden ist irgendwie auch kein Urlaub. Denn genau die Tatsache, dass es ja genug zu tun gibt, macht den Urlaub zu einem Pulk voller Stress.

„Ich will, ich will, ich will…“ würde ich am liebsten maulen. Doch ich lasse es und ergebe mich meinem Schicksal. Aber eins sage ich euch, wenn mein Sparschwein die Hochzeit hinter sich hat, dann wird es für eine „Flugreise ins Warme am Meer mit All- Inklusive “ gefüttert. Ja wohl, ja!

 

 

 

Advertisements

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s