Der Dritte von Acht

Ach wie ärgerlich. Heute hatte ich den dritten Termin in Sachen Ernährungsberatung. Wie irgendwann schon einmal geschrieben, werden wir dort gewogen. So wie die meisten (unter anderem auch ich) aber in Richtung Waage schlurfen, mit Selbstvorwürfen und schlechtem Gewissen beladen, hat es mehr etwas von einem Gang zum Schafott.

Nun muss man dazu sagen, dass ich seit letzter Woche Samstag wieder 1,5kg abgenommen habe, aber so wirklich drüber freuen konnte ich mich nicht darüber. Denn am Dienstag hatte ich ja noch einen Termin und seitdem habe ich schon wieder ein wenig zugenommen. Aber da bin ich ja auch selber schuld, wenn ich mich mit der Schatzpizza am Abend vollfuttere. Aber ein bisschen Leben wird man ja wohl noch dürfen, oder?!

Nunja, nicht dramatisch, aber ärgerlich, denn gerade momentan zählt eigentlich jedes Gramm, um nicht die Motivation zu verlieren.

Lustig war der Termin dann heute aber trotzdem noch. Einkaufstraining nannte sich die Überschrift des Tages. Wir saßen vor der Leinwand und schauten einem Typen beim Einkaufen zu, der uns “wertvolle” Tipps gab. Also sorry, aber den einen oder anderen dummen Kommentar konnte ich mir dann nicht verkneifen. Ein wenig tut es mir dann auch Leid, dass die Trainerin den Film 4x stoppen musste, weil ich die ein oder andere Diskussion provoziert habe. Auf der anderen Seite muss man auch ganz klar sagen, dass sie selber schuld sind, wenn sich die Aussagen zum Beispiel widersprechen oder einfach nicht nachvollziehbar sind, oder?!

Advertisements

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s