Lazarett 2

Der kleine Prinz hat seine gute Laune, seinen Spieltrieb und seinen Appetit zum Glück seit gestern wieder. Naja, wem würde es nicht super gehen, nach einem 3,5 stündigen Mittagsschlaf Danach war er auf jeden Fall wie ausgewechselt. Der Doc hatte uns empfohlen, alle 6-8 Stunden prophylaktisch Schmerzsaft zu geben, da der kleine Mann in der Nacht ganz schlecht geschlafen hatte und doch noch einiges an Schmerzen hatte.

Heute geht es dem Kind aber wieder wirklich sehr gut und nur noch ab und zu, eher selten, klagt er über Schmerzen im Hals. Bis auf Kohlensäure und Saft nimmt er auch wieder alles zu sich, was das kleine Kinderherz begehrt.

Dafür wurde die Prinzessin mit Fieber wach. Wir kamen nicht umhin, ihr etwas von dem Fiebersaft zu geben. Unsere arme Maus. Zwar wirkte die Medizin recht schnell (zum Glück), doch es ging ihr nicht wirklich besser. Sie rückte kaum von meiner Seite und so saßen wir zu dritt auf der Couch und führten uns noch einmal unser Kinderfilmrepertoire zu Gemüte.

Heute liege nur noch ich auf der Couch und pflege meinen Husten, der sich dazu entschieden hat, schlimmer statt besser wird. Aber so schlimm ist es eigentlich auch nicht. Bis auf den Husten geht es mir inzwischen recht gut und so kann ich den ungestümen Kindern beim Spielen helfen, ein wenig für Ordnung sorgen…

Somit erkläre ich unser Lazarett für aufgelöst.

Advertisements

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s