Hmmm… Köstlich…

Ich liebe, liebe, liebe die Weihnachtszeit. Mit all ihren Düften, Lichtern, Heimlichkeiten und vor allem die Leckereien. Aber und das ist mir ganz wichtig, nicht vor dem ersten Advent. Was hat der Schatz im ersten Jahr unserer Beziehung gelitten, als es bereits im September überall schon die Marzipankartoffeln, Nougatzapfen, Lebkuchen, Spekulatius und Co gab und ich mich vehement gegen den Kauf der Leckereien sträubte.

Und jedes Jahr, wenn ich bei jemandem zu Besuch bin und dort bereits die ersten Süßigkeiten vor dem ersten Advent gereicht werden, stelle ich mit leicht tadelndem Ton fest, dass es das bei uns erst ab dem ersten Advent und keinen Tag früher gibt.

Im Grunde ist es mir egal, wann wer was isst, doch ich finde, dass alles seine Zeit hat. Wenn ich schon zu meinem Geburtstag den ersten Lebkuchen esse, ist es doch zu Weihnachten gar nichts Besonderes mehr… Zumindest nicht für mich.

Gestern starteten wir dann den Großeinkauf im Weihnachtsregal. Nicht, weil ich dann bis Heiligabend nichts mehr kaufe, sondern weil ich ja heute endlich anfangen darf mit Naschen (natürlich nur ein wenig, muss ja das Projekt Fettness im Hinterkopf behalten) und der Kalender der Kinder auch noch bestückt werden wollte.

Hmm… Köstlich. Im Übrigen möchte ich auch noch darauf hinweisen, dass die leckeren Sachen, die man jetzt zu kaufen bekommt, genauso frisch sind, wie die Sachen, die man schon im September kaufen konnte. Nichts davon wegen “Man muss sie kaufen, wenn sie in den Laden kommen, sonst sind sie nicht mehr frisch, wenn man erst im Dezember kauft!” . Der Lebkuchen, den ich hier gerade genüsslich knabbere ist wie frisch aus dem Ofen und auch die Marzipankartoffel heute Morgen schien mir nicht sonderlich alt zu sein.

Ich für meinen Teil bin abrupt in Weihnachtsstimmung seit meiner ersten Marzipankartoffel, habe mir meinen Räuchermann angezündet und erfreue mich mit meiner Familie am Flackern der Kerzen.

Schöne Vorweihnachtszeit! ♥

Advertisements

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s