Ende

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende und auch ich möchte es nicht versäumen, mich hier von diesem Jahr zu verabschieden.

Vieles ist geschehen in diesem Jahr und wenn ich mir so die Bilder ansehe, dann stelle ich fest: Es war ein gutes Jahr.
Ich habe endlich die Dinge und Personen aus meinem Leben verbannen können, die mich in den letzten paar Jahren immer wieder an den Rand der Verzweiflung gebracht haben. Das war nicht ganz einfach und es hat mich einiges an Kraft, Mühe und Durchhaltevermögen gekostet. Doch dank meines wunderbaren Schatzes und meiner Lieblingsmenschen war alles viel einfacher, als ich anfänglich befürchtet hatte.

Doch habe ich mich nicht nur von Menschen entfernt, nein, ich habe auch alte Freundschaften reaktivieren können. Die durch unterschiedliche Gründe ins Abseits gelaufen sind. Vor allem aber, weil ich so viel damit zu tun hatte, das Chaos Namens Leben zu ordnen, was doch sehr zeitintensiv war.

Meine Familie und ich haben so unglaublich viel und vor allem schöne, Zeit miteinander verbracht, hatten wundervolle (Kurz)Urlaube und schöne Ausflüge.

Die Kinder wachsen und gedeihen wie kleine Unkrautpflanzen und beglücken mich täglich mit ihrem unbekümmerten Wesen und ihren Taten. Wobei die mich manchmal auch ein klein wenig fertig machen

Wir haben uns zur Anschaffung von Garten und Aquarium entschieden und sind mit beiden Entscheidungen noch immer sehr zufrieden.

Der Schatz und ich haben unseren Vorsatz vom letzten Jahr (mehr Zeit zu Zweit) relativ gut, aber durchaus ausbaufähig umzusetzen.

Ich habe es endlich geschafft, mich meinen Pfunden, bzw. dem Abbau derer zu stellen und bin auch in dieser Hinsicht sehr zufrieden mit mir… und dem Schatz, der mich dabei Tatkräftig unterstützt.

Viele Bazillen hatten wir dieses Jahr wieder. Doch ich mach mir da keine Gedanken, das ist bei kleineren Kindern ebenso. Nur die Großen sollten sich hier besser um ihre Gesund bemühen

Ja doch, es war ein gutes und erfolgreiches Jahr. Anstrengend, nervenaufreibend, kraftraubend aber auch lustig, romantisch, liebevoll, kuschelig…

Ich wünsche euch allen ein wunderbares neues Jahr und nur das Beste! Feiert schön, so wie ihr es euch wünscht und wir sehen uns hoffentlich gesund und munter im nächsten Jahr wieder!

Advertisements

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s