SheepyWeekly [05/2013]

SheepyWeek: Die Woche starte gleich rasant mit ganz viel Aufregung und Spannung, denn am Montag hatte ich DAS Vorstellungsgespräch von dem ich euch im letzten Rückblick erzählt hatte. Bevor ihr jetzt aber ganz aufgeregt nachfragt ob es geklappt hat und wie, wo wann: Ich habe noch kein direktes Feedback. Alles in allem hatte ich ein gutes Gefühl, als ich wieder draußen war und auch der nette Herr machte mir einen positiven Eindruck. Dennoch muss ich nun noch ins Gespräch mit zwei Menschen direkt aus der Einrichtung, bevor ich eine endgültige Entscheidung bekomme. Die haben aber erst nach den Ferien wieder Zeit. Heißt für mich mal wieder Ungeduld ahoi, wir werden ein wenig Zeit mit einander verbringen
Im Anschluss an das Vorstellungsgespräch saß ich mit meiner lieben Freundin im Café, quatschten und genossen die Zeit. Das war das erste Mal seit langem Mal wieder. Viel zu selten machen wir das in letzter Zeit. Das muss sich ändern
Eben diese Freundin war es auch, die dann voller Spontanität und Elan mit mir ins Brautmodengeschäft stakste
Dann ging es ein wenig ruhiger Weiter mit einem Krankenhausbesuch bei der Zwillingsmama, einem Spaziergang mit der lieben Sari durch den Regen am Mittwoch^^ und dem Geburtstags der Lieblingscousine.
Meine erste Woche ohne Facebook ist um und ich lebe noch und hatte sogar weiterhin soziale Kontakte. Man glaubt es kaum. Fehlen tut es trotzdem
Seit Sonntag betreiben wir auch Kamuffelsitting, soll heißen, dass wir die vergangene und die kommende Woche auf einen riesigen, erziehungsfreien Dobermannmix aufpassen. Nicht ganz einfach, nicht besonders schön und total anstrengend.
Noch immer haben wir die Verordnung für den Prinzen nicht bekommen können. Es ist eine Zerreißprobe. Wer gibt zuerst auf, die Eltern oder die Praxis? Ich geb euch einen Tipp: Ich werde es nicht sein!
Und nun, so als kleines Sahnehäuble oben drauf, merke ich seit vorhin, wie mir ein kratziger Schmerz in den Hals kraucht und sich fest zu setzen scheint. Ganz großes Kino.

SheepyTop: Natürlich das Brautkleid, das Treffen mit der lieben Freundin am Montag und mit dem Lieblingsbabysitter am Samstag zum Brunch, die neue Pumpe für das Aquarium und die zwei Babygarnelen

SheepyFlop: dieses Gewarte auf Termine und Testergebnisse vom Schatz , der Disput mit dem Kinderarzt und die heutige WSG.

Mäh der Woche: “Das sieht aus wie aus dem Mittelalter…wie von einer Fee oder so!!!” das und noch ein bisschen mehr Zucker schrieb sie, nachdem ich ihr das Brautkleid im Internet zeigte

Advertisements

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s