Nicht zu erreichen- fast

Am 27.03. landete mein Handy in einer Werkstatt, da es der Meinung war, sich nur noch aufladen zu lassen, wenn es in einem bestimmten Winkel zum Nordpol lag. Naja, oder so ähnlich 😉

Da es kurz vor Ostern war, hatte ich natürlich vollstes Verständnis für die angesagte Woche Wartezeit (hätte ich auch so gehabt, da ich eine Woche human finde). Nach einer Woche fragte ich mal höflich nach und erfuhr, dass es Lieferprobleme bei dem Ersatzteil gab. Naja, kann ja passieren…

Lieferprobleme hin oder her, aber dass ich das Gerät erst am 14.5. zurück bekam fand ich schon ein wenig dreist. Wie es meinem Naturell entspricht, pflaumte ich den Chef der Werkstatt so ziemlich alle 8-9 Tage an.

Also nachdem die Leute es dann tatsächlich geschafft haben, an ein komplett neues Handy genau an den selben Stellen Kratzer zu machen, bekam ich es dann nach Hause. Schon toll so ein neues Gerät 😉

Womit auch diesmal wieder bewiesen wäre: ich kann ganz wunderbar auch mal 7 Wochen ohne Handy, so denn meine Erreichbarkeit durch Arbeitsanschlüsse für den Notfall gewährleistet sind. Ersatzhandy war nämlich nicht wegen ist nicht 😉

Advertisements

4 Gedanken zu “Nicht zu erreichen- fast

  1. *lach* Und, als du es anmachtest – Waren da 100 „Du fehlst mir“ SMS von mir drauf? *gg* Bist du denn dann nun unter der Nummer, die ich hier habe wieder zur erreichen?

    Wenn meines mal in der Werkstatt war, dann hat das auch im Schnitt 3-4 Wochen gedauert, die sie dafür aber auch voll ausgenutzt haben…

    • Nee, die SMSen waren wohl schon zu alt und sind nimmer angekommen 😦
      Woher soll ich denn wissen, welche Nummer du da hast? Es ist noch immer die selbe, wie beim Stoffmarkt, wenn dir der Zeitraum hilft!?
      Naja, die Zeit wäre ja kein Ding gewesen, wenn sie nicht mit einer Woche geprahlt hätten und mich immer wieder auf ein paar weitere Tage vertröstet hätten *seufz*

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s