Zwei Wochen sind vorbei

Zwei Wochen Urlaub liegen hinter mir und auch wenn ich in der ersten Woche einen Urlaubstag für den 1. Hilfe-Kurs opfern musste (schrecklich, ganz schrecklich), konnte ich die erste Woche mit den Zwergen voll und ganz genießen. Da waren Spielplätze, Tropical Island, die Singgruppe, Kinderpartys, Besuche bei Freunden etc. und jeden Abend gingen wir müde aber zufrieden ins Bett.

Die zweite Woche musste ich splitten, indem wir die ersten zwei Tage noch gemeinsam verbrachten und die restlichen Tage dann kurze Kitatage waren. So konnte ich Termine wahrnehmen, der Schatz konnte sich von der Nachtschicht erholen und die Kinder mussten sich nicht in langweiligen Räumen (ich denke da mit Grauen an das langweilige Autohaus, die Behörde oder den Arzt) benehmen. Positiver Nebeneffekt war natürlich, dass ich die Kinder bespaßt wusste und nach den Terminen dann noch 1-2 Stunden Zeit für mich hatte.

Ein schlechtes Gewissen hatte ich dann aber doch, als ich bei der Freundin zum Frühstück saß und die Zeit bis zu einem Termin „tot quatschte“, während ihre Kinder um uns herum sprangen und meine in der Kita spielen mussten…

Naja, was so ein echtes Mamaschaf ist… 😉

Mehr oder weniger schade ist es, dass ich heute, nach dem ersten Urlaubstag feststellen muss, dass ich viel weniger von dem gemacht habe, was ich mir vorgenommen habe. Anderer Seits ist es auch okay, immerhin es war mein erstes Urlaub, nicht nur seit Beginn meiner Arbeit, sondern seit Geburt der kleinen Lämmchen -.-‚

Wie dem auch sei, für den nächsten Urlaub steht ein Punkt und quasi in Stein gemeißelt auf meiner Liste: Qualitätszeit mit der Familie, fern ab von dem hier.

Advertisements

2 Gedanken zu “Zwei Wochen sind vorbei

    • Naja, hatte ja auch einiges zu tun… Und was heißt hier bitte „nicht ein richtiges Treffen“?! Also ich würde das Grillen jetzt nicht unter >Tür -und -Angel -Gespräch> verbuchen… *Pff*

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s