Hundetier

Vor zwei Wochen kamen wir vom einkaufen wieder und während wir auf den kleinen Hund zu unseren Füßen schauten, stellten wir fest, dass dieser ganz schön dürre geworden ist. So ganz plötzlich…Innerhalb kurzer Zeit…
Als er dann beim essen ganz jämmerlich zu jaulen begann, fuhren wir zum Tierarzt. Vielleicht Nerven eingeklemmt, vielleicht Zahnschmerzen… Alles sehr vage Aussagen… Sicher war jedoch, dass der kleine, eigentlich 9kg- Hund, binnen kürzester Zeit mal eben 4,5kg verloren hatte. Es gab Antibiotika und einen Termin zur Zahnsteinentfernung mit der Aussicht auf den Verlust von ca. 10 Zähnchen.

Diese OP war dann heute… Nicht ganz Risikoarm, mehr noch als sonst, eben durch die starke Schwächung des kleinen Körpers. Ich durfte arbeiten, während der Schatz frei hatte und das Tier in die Praxis fuhr.

14 Zähnchen und 320€ leichter sah ich dann beide nach Feierabend wieder. Den Hund zahnfrei und den Schatz geldfrei. Nun hoffe wir auf schnelle Genesung, wobei die erste Schale Hundefutter dann auch schon im Hund gelandet ist. Ein gutes Zeichen!

Die Kinder waren ganz aufgeregt und sind ganz glücklich gewesen, als der Schatz ihnen sagte, dass Balou nun wieder gesund würde…

Auf in die nächsten 9 Jahre kleiner schwarzer Herr ♥

Advertisements

10 Gedanken zu “Hundetier

  1. allen Ernstes 14 Zähne gezogen? OO
    wie lebt das Hundetier denn dann jetzt weiter? kommen da dann die „Dritten“ noch nachgeliefert oder bleibt der Kleine nun zahnlos?

    liebe Grüße
    shira

    • Ja, 14 Zähnchen. Wobei der ein oder andere schon fast freiwillig in die Schüssel gehopst ist, so lose waren die…
      Das Hundetier frisst seit der OP wieder ganz „normal“ sein Nassfutter und benötigt keinen Zahnersatz (zum Glück).
      Ist aber auch nicht weiter tragisch, da so ein Hündchen 42 Zähne hat. Abzüglich der 14 verbleiben noch immerhin 28 und das reicht sowohl um Schafskinder zu beschützen, als natürlich auch zum essen 🙂 Es geht ihm also gut, keine Sorge!!!

  2. Vera schreibt:

    der hat doch noch nie 9 kg gehabt! höchstens nach unseren 2kg Katzenfutter! ^^
    aber schön, dass es schon besser zu sein scheint!
    Alles gute kleiner Mann!!
    wenn de wieder fit bist, kommste ma wieder mit!

    • Na und ob… Durchschnittsgewicht liegt bei den Untersuchungen immer zwischen 8kg und 9kg. 😛
      Es geht ihm schon wesentlich besser und er freut sich auf den nächsten Ausflug, soll ich ausrichten…

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s