SheepyWeekly [03/2014]

SheepyWeek: Die Woche war definitiv etwas besser als die vorherige. Die meisten handwerklichen Dinge sind erledigt und es stehen nur noch Kleinigkeiten wie Lampen oder Gardinen auf der Tagesordnung.
Mal abgesehen von dekorativen Aspekten, die sich momentan erst einmal hinten anstellen müssen, da meine Handarbeitsecke dann erst einmal auf dem Plan steht. 😀
Am Montag durfte ich ja Umzugsbedingt zu Hause bleiben. Als ich am Dienstag dann wieder zur Arbeit zur Arbeit kam, dachte ich, ich müsste den neuen Kollegen mal kurz köpfen (Beitrag bereits in den Entwürfen).
Am Mittwoch hatte der Schatz dann eine kleine Pizzasession für seine Schwieger“eltern“ geschmissen, was mich ein wenig aus der Bahn warf.
Das Wochenende war dann gespickt mit Freunden und Ohana. So schön ♥♥♥
SheepyTop: Das Wochenende, an dem ich nach längerer Zeit wieder ein Teil einer fremden Familie war, die aber doch irgendwie ein wenig zu meiner eigenen geworden ist. Quasi aus Notwehr 😉
SheepyFlop:  Der Dienstag auf der Arbeit. Es gibt Dinge, die kann ich einfach nicht verstehen oder gar nachvollziehen…
Mäh der Woche:  „In meiner Welt ist das alle!“ sprach die Prinzessin voller Inbrunst, als sie mir das noch halbvolle Trinkpäckchen über den Tisch schob. Ich und die Leute um mich herum konnten nicht mehr vor Lachen.

Advertisements

2 Gedanken zu “SheepyWeekly [03/2014]

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s