SheepyWeekly [03/2015]

SheepyWeek: Es ist so nervig… Den ganzen Tag zu Hause sein und dennoch zu nichts zu kommen. Meist schlafe ich ein und wache dann auf, weil mir der Rücken so doll weh tut. Wir hatten es diese Woche, nach Rücksprache mit dem Arzt mit einem Saunabesuch versucht, immerhin sollte die Wärme wohltuend wirken… Naja…
Auch von der Krankengymnastik bin ich nicht so wirklich überzeugt, denn bereits nach knappen 10 Minuten wurde ich wieder fort geschickt. Nicht etwa, weil ich mich beschwert hätte oder zickig gewesen wäre sondern, weil man ja nicht gegen den Schmerz arbeiten soll, dabei hatte ich schon die Zähne zusammen gebissen -.-‚

Immerhin war der ein oder andere kleinere „Ausflug“ schon wieder drin und so konnte ich endlich mal wieder die Angebote bei unseren Nahrungsmittellieferanten in Augenschein nehmen 😉

Ansonsten hält man sich eben mit onlineshoppen, lesen und schlafen am Leben 🙂
Doch es geht langsam Bergauf und ich konnte sogar schon die Schmerzmitteldosierung verringern, so dass die Hoffnung besteht, dass die nächste Woche meine letzte Woche auf Krankenschein sein wird. *hoff*

Ein positives hat das ganze dann jetzt aber doch: Ich bin hoch motiviert Sport zu betreiben. Immer wieder denke ich über dies oder das nach und muss dann feststellen, dass es durch die Schmerzen noch nicht geht. Aber der Wille wächst, genau wie die ein oder andere Idee, um mich einem gesünderen Leben zu nähern. Langsam und heimlich, doch ich werde kommen 😉

SheepyTop:  Der Frühstücksbesuch einer Freundin und das damit verbundene quatschen und lästern Tatsachen feststellen war eines meiner Wochenhighlights. Bis zum Abendessen vorhin, wo wir den ersten Wackelzahn des Prinzen feststellten. Gerade letzte Woche sagte die Zahnärztin noch, dass es noch dauern würde und auf einmal ist es soweit.

SheepyFlop:  Die Hoffnung, dass ich nächste Woche wieder zur Arbeit könnte verrauchte schnell, als der Arzt ganz kritisch auf meinem Rücken herumdoktorte und ich mir ein Zucken nicht verkneifen konnte.

SheepyDo: Ich habe gelesen „You & me- zwei Leben mit dir„, „Die Verlassenen„, „Die Frau des Zeitreisenden„. Zu mehr konnte ich mich leider nicht aufraffen 😦

Mäh der Woche:  „Mama, ich weiß das die Eltern die Sachen für die Zahnfee machen, aber das ist ok!“

Advertisements

2 Gedanken zu “SheepyWeekly [03/2015]

  1. Drei Bücher…und du sagst zu mehr konntest du dich nicht aufraffen?!?!? Ich lese seit 3 Monaten an EINEM Buch 😉 Ne, ich drücke die Daumen, dass es endlich wieder besser wird.

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s