Was ist Schokoschaf?

Einige Jahre hatte ich den schönsten und tollsten Schokoschafblog, den man sich nur vorstellen kann. Ich habe ihn gehegt und geliebt, fast täglich etwas gepostet und dann wurde ich schwanger, bekam ein Kind und verlor die zum bloggen benötigte Zeit.

Und als es mich dann wieder packte und ich wieder mehr Zeit hatte, da war er auf einmal weg. Gelöscht von fremden Mächten.  Unglaubliche Trauer packte mich und die Lust war wie weggeblasen. Ich begnügte mich mit meinem Nebenprojekt (dem Blog meiner Kinder) und dem Statusmeldungen auf Facebook. Es genügte, zumindest 1 Jahr  lang.

Und nun bin ich hier und versuche es wieder.

Was ich so alles gedenke zu posten? Sagen wir es mal so… ALLES!

Mein Blog ist mein persönliches Onlinetagebuch und auch wenn ich in der Vergangenheit oft Mails bekommen habe, wie krank doch mein Mitteilungsbedürfnis sei, so werde ich nichts daran ändern.  Es wird emotional, verwirrend, lustig, traurig und vor allem persönlich sein. Ich werde mich ausheulen und mich auskeutzen, meine Meinung ungefragt kundtun, überschwänglich und albern sein… Wie gesagt, man wird früher oder später vermutlich alles finden…

So bin ich eben und so sind eben meine Blogs.

Es gefällt dir nicht? Kein Problem, du MUSST ihn nicht lesen! Du DARFST ihn lesen, also viel Spaß!

Advertisements

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s