SheepyWeekly [47/2014]

SheepyWeek: Am Wochenanfang begab ich mich in die weiten Tiefen meiner Fotoboxen. Im Laufe des Abends durchlief ich so ziemlich alle Emotionen und blieb dann Dank WhatsApp bei hängen. Schön.
Über den schrecklich kalten Dienstag hatte ich mich ja seperat schon ausgelassen (mich graut es schon tierisch vor Übermorgen!!!!) und weil man sich ja sonst nichts leistet, bin ich dann Mittwochnachmittag an Magen, Fieber und dergleichen fast verendet, so dass ich mir den Donnerstag einfach mal im Bett ‚gegönnt‘ habe.
Die Woche endete dann mit dem Büchereibesuch und  dem anschließenden Jackenkauf. Meine Güte, ich habe ja ganz schön viel gebloggt diese Woche… Ein aufkommendes Comeback? 😉
Samstag waren wir dann zuerst brunchen wie immer, dann gingen die Männer zusammen in den Schwimmverein, während wir Mädels das Opageschenk der Kinder noch vollendeten. In Gemeinschaftsarbeit war für den Bienenopa nämlich eine Bügelperlenbiene in aerodynamischen Flachdesign entstanden. Prinzessin überreichte voller Stolz das Geschenk dann später beim Opa und nun fliegt das eckige Bienchen fröhlich in der Küche umher, beobachtet von anderen Kinderbasteleien. Vorbildlich, die Opaküche 😉

SheepyTop:  Via WhatsApp habe ich mit ein paar Leuten Bilder von früher „gemeinsam“ angeschaut und den einen oder anderen Lachflash überwinden müssen. Das war sehr erfrischend, wenn man zuvor alleine seinen trüben Gedanken bezüglich anderer Bilder/ Erinnerungen hinterher gehangen ist.

SheepyFlop:  Das Fieber am Mittwoch und der ganze Mist, den es noch gratis dazu gab, das war der absolute Flop!!! Dazu kam dann das Buch, welches ich beendet hatte um dann ein offenes Ende ohne deutsche Fortsetzung. Sehr ärgerlich…

SheepyDo: Ich hatte das Fantasybuch „Die Gabe der Magie“ von Kathleen Duey am Freitag  begonnen zu lesen und Samstag Nacht beendet. Gleich danach habe ich „Die Frau des Zeitreisenden“ von Audrey Niffenegger angefangen, bisher noch nicht so meins, vielleicht kommts ja noch…

Mäh der Woche:  „7 Meter Rüsche ist ja auch im Einkauf nicht so billig!“ eine Aussage bezüglich der Omamuschelmusterjacken… Danke, es ging mir danach viel besser 😉

Advertisements

5 Gedanken zu “SheepyWeekly [47/2014]

  1. Vera schreibt:

    Furchtbar, wenn man als Leser vollkommen unbefriedigt zurück bleibt.
    und ja, die Küchendeko passt total zum Rest der Wohnung.

    Speziell für dich: Sorry! :S

    • Hach, ich kenne das ja von anderen Büchern, dass ist nicht so schlimm. Vorausgesetzt, ich kann mir dann den folgenden Teil kaufen… *grml*
      Sorry? Ich wüsste nicht im Ansatz für was 😉

Mäh mal wieder

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s